Wittingen

... Kommunalwahl 2021


18.01.2021

Kommunalwahlen 2021 - Allgemeine Infos und konkrete Hinweise zur Einreichung von Wahlvorschlägen

Am 12. September 2021 finden in Niedersachsen die Kommunalwahlen statt.

Die Wahlräume sind von 8:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit können Sie Ihre Stimmen abgeben.

Die Wahlberechtigten der Stadt Wittingen wählen den Landrat/die Landrätin, die Abgeordneten für den Kreistag des Landkreises Gifhorn sowie für den Rat der Stadt Wittingen.

In den Ortschaften Knesebeck, Ohrdorf, Radenbeck, Wittingen und Vorhop werden die Vertreter für den jeweiligen Ortsrat gewählt.

 

Für den Posten des Landrats stehen bis jetzt der bisherige Amtsinhaber

  • Herr Dr. Andreas Ebel, CDU, sowie
  • Tobias Heilmann, SPD,
  • Dr. Arne Duncker, Grüne und
  • Dr. Detlef Eichner, parteilos

zur Verfügung.

 

Eine ggf. erforderliche Stichwahl findet am 26. September 2021 statt.

 

Auf der Homepage der Stadt Wittingen erhalten Sie unter dieser Rubrik zu gegebener Zeit weitere Informationen.

 

Die „Informationen für Parteien, Wählergruppen und Einzelpersonen zur Aufstellung und Einreichung von Wahlvorschlägen“ können Sie auf der Homepage bereits einsehen.

Hier gehts zur o. g. Info...

 

Sie können an der Wahl teilnehmen, wenn Sie

  • die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzen,
  • am Wahltag mindestens 16 Jahre alt sind und
  • seit mindestens drei Monaten im jeweiligen Wahlgebiet, in dem Sie wählen wollen, Ihren Wohnsitz haben (z. B. im Landkreis für die Wahl des Kreistags)
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind sowie
  • in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind oder einen Wahlschein haben.

 

Die Wählerverzeichnisse werden von der Stadt geführt.

In Ihr Wählerverzeichnis werden Sie in der Regel automatisch eingetragen.

Dies allerdings nur, sofern Sie nicht vergessen haben, sich rechtzeitig anzumelden!

 

Stadt Wittingen

Der Stadtwahlleiter