Wittingen

Auftragsvergaben (ex-post-Transparenz)



Die Veröffentlichungen nach § 20 Abs. 3 VOB/A bzw. § 19 Abs. 2 VOL/A dienen der Vorbeugung gegen mögliche Unrechtmäßigkeiten, wie Korruption oder ungerechtfertigte Bevorzugung ortsansässiger/ortsnaher Unternehmen.

Dies gilt gemäß der VOB/A bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000 € (ohne Umsatzsteuer) und bei Freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 € (ohne Umsatzsteuer). Diese Informationen müssen 6 Monate nach Zuschlagserteilung vorgehalten werden.

Gemäß der VOL/A müssen diese Informationen bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und bei Freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000 € (ohne Umsatzsteuer) für die Dauer von 3 Monaten veröffentlicht werden.
 

 

Information über Zuschlagserteilungen gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A bzw. § 30 Abs. 1 UVgO (ex-post-Transparenz)


Vergabeverfahren
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand bzw. Art und Umfang der Leistung
Rohbauarbeiten

Ort der Ausführung
29378 Wittingen - Darrigsdorf (Friedhofskapelle)

Auftragnehmer
Behne Bauunternehmen, Bahnhofstraße 53, 29378 Wittingen - Radenbeck

Ausführungszeitraum
17. KW bis 20. KW 2019


Vergabeverfahren
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand bzw. Art und Umfang der Leistung
Befestigung Seitenraum Ohrdorf

Ort der Ausführung
29378 Wittingen - Ohrdorf

Auftragnehmer
Dieter Kaupke GmbH, Im Rätzen 8, 29594 Soltendieck

Ausführungszeitraum
20. KW bis 23. KW 2019


Vergabeverfahren
Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand bzw. Art und Umfang der Leistung
Erneuerung Einmündung Hagen

Ort der Ausführung
29379 Wittingen - Hagen

Auftragnehmer
Dieter Kaupke GmbH, Im Rätzen 8, 29594 Soltendieck

Ausführungszeitraum
20. KW bis 23. KW 2019