Wittingen

An- und Abmeldung der Hundesteuer



Die Steuerpflicht entsteht mit dem Beginn des Kalendervierteljahres, in dem ein Hund in einem Haushalt aufgenommen wird. Frühestens mit Beginn des Kalendervierteljahres, in dem er drei Monate alt wird.

Wer sich einen Hund anschafft oder mit einem Hund in unser Stadtgebiet zieht, hat den Hund binnen 14 Tage bei der Stadt Wittingen im Bürgerbüro oder im Steueramt anzumelden.

Ab dem 01.07.2011 müssen alle Hunde zudem durch einen Transponder (Chip) gekennzeichnet werden.


Die Steuer beträgt jährlich 48,00 € pro Hund.


Zusätzliche Dokumente:

  • Merkblatt über das Halten von Hunden im Landkreis Gifhorn (PDF)

  • Vordruck zur Hundesteueranmeldung (PDF)

  • Vordruck zur Hundesteuerabmeldung (PDF)