Wittingen

Reisepässe


Sie haben das 16. Lebensjahr vollendet? Nach den gesetzlichen Bestimmungen müssen Sie einen Personalausweis oder zumindest einen Reisepass besitzen.


Wie und wo beantrage ich einen Reisepass?
Für die Beantragung eines Reisepasses müssen Sie persönlich zu uns ins Bürgerbüro der Stadt Wittingen kommen. Wir drucken für Sie den Antrag aus. Sie müssen lediglich unterschreiben. Bei Beantragung von Reisepässen für Minderjährige (unter 18 Jahren) werden beide Unterschriften der Personensorgeberechtigten benötigt und es müssen zusätzlich zwei Fingerabdrücke (beim Reisepass Pflicht) vom Antragsteller abgenommen werden.
Sie können den Reisepass aber nicht gleich mitnehmen, da dieser in der Bundesdruckerei in Berlin hergestellt wird. Die Gesamtbearbeitungszeit von der Beantragung bis zur Abholung beträgt zur Zeit etwa zwei bis drei Wochen. Sie müssen den Reisepass dann persönlich abholen.


Unterlagen:

  • 1 biometrietaugliches Passbild

  • Geburtsurkunde/Heiratsurkunde

  • Größe und Augenfarbe

  • Fingerabdrücke (bei Reisepässen Pflicht)

  • persönliches Erscheinen des Antragstellers/Kinder ab 10. Lebensjahr

  • bei Minderjährigen: beide Unterschriften der Personensorgeberechtigten erforderlich



Gültigkeit des Reisepasses
Für Personen, die das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben: 6 Jahre
Für Personen ab dem vollendeten 24. Lebensjahr: 10 Jahre
Reisepässe können nicht verlängert werden.


Vorläufiger Personalausweis/Vorläufiger Reisepass
Sie benötigen dringend einen vorläufigen Reisepass? Ihr beantragter Reisepass wird aber nicht rechtzeitig fertig? In diesem Fall stellen wir Ihnen einen vorläufigen Reisepass aus.
Der vorläufige Reisepass wird nur in besonderen Einzelfällen ausgestellt und nur dann, wenn die Ausstellung eines regulären Reisepasses oder Expresspasses nicht mehr möglich ist.


Wie beantrage ich einen vorläufigen Personalausweis oder Reisepass?
Für die Beantragung eines vorläufigen Reisepasses müssen Sie persönlich zu uns ins Bürgerbüro kommen. Den Antrag drucken wir für Sie aus. Sie müssen lediglich Ihre Unterschrift leisten.


Gültigkeit des vorläufigen Personalausweises und Reisepasses
Der vorläufige Reisepass ist ein Jahr gültig und kann nicht verlängert werden.


Wie lange dauert die Ausstellung?
Sie können Ihren vorläufigen Reisepass gleich mitnehmen oder in den nächsten Tagen im Bürgerbüro abholen.


Gebühren:

 

Reisepass unter 24 Jahre (6 Jahre gültig)

37,50 €

Reisepass ab 24 Jahre (10 Jahre gültig)

60,00 €

Express-Pass unter 24 Jahre (6 Jahre gültig)

69,50 €

Express-Pass ab 24 Jahre (10 Jahre gültig)

92,00 €

 

 


Hinweis:
Express-Pässe werden innerhalb von ein paar Tagen von der Bundesdruckerei ausgestellt.
Die Gebühr muss bei Beantragung bar oder per EC-Karte entrichtet werden!
 

Weitere Informationen zu Reisepässen finden Sie unter:
www.ePass.de oder www.bmi.bund.de
 
Einreisebestimmungen für Länder finden Sie unter:
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/LaenderReiseinformationen.jsp